Wer Rettungskräfte behindert, gehört bestraft!

Wer Rettungskräfte behindert oder übergriffig wird, muss in Zukunft mit einem schärferen Vorgehen der Justiz rechnen!
Auf Anregung unserer Justizministerin Barbara Havliza wurden in Niedersachsen neue Richtlinien erlassen. Ermittlungsverfahren bei Übergriffen gegen Rettungssanitäter, Polizisten, Amtsträger und Hilfeleistende können so nicht mehr ohne Weiteres wegen Geringfügigkeit eingestellt werden.

#fuerunsimlandtag