Persönliches

Geboren wurde ich am 21. November 1982 in Vechta und wuchs im Diepholzer Ortsteil Sankt Hülfe auf. Mit meiner Frau und unserem Kind wohne ich heute im Ortsteil Heede. Meine Schulzeit habe ich bis zum Abitur in Sankt Hülfe-Heede und in Diepholz verbracht. Im Anschluss habe ich meinen Zivildienst im Evangelisch-Integrativen Kindergarten Sankt Hülfe-Heede geleistet, den ich selbst bereits als Kind besucht habe.

Mein Studium der Wirtschafts- und Politikwissenschaften schloss ich 2009 erfolgreich an der Universität Osnabrück ab. Für den damaligen Präsidenten des Europäischen Parlaments, Dr. Hans-Gert Pöttering, koordinierte ich den Wahlkampf in Niedersachsen, bevor meine berufliche Laufbahn im Vertrieb der damaligen ZF Lemförder Schaltungssysteme GmbH begann. Als Key Account Manager der heutigen ZF Friedrichshafen AG hatte ich die weltweite Verantwortung für den mir übertragenen Kundenstamm namhafter Automobilhersteller.

Am 15. Oktober 2017 haben mich die Wählerinnen und Wähler in Wahlkreis 42 – Diepholz direkt in den Niedersächsischen Landtag gewählt. Die Städte Diepholz, Sulingen und Twistringen sowie die Samtgemeinden Barnstorf, Lemförde, Rehden, Schwaförden und Siedenburg bilden den Wahlkreis Diepholz.

2018 wurde ich im Niedersächsischen Landtag zum Vorsitzenden der interfraktionellen Parlamentariergruppe der Europa Union gewählt.

Im April 2019 wurde ich einstimmig zum neuen Vorsitzenden des CDU-Stadtverbandes Diepholz gewählt. Auch darf ich seit Juni 2019 die Funktion des stellvertretenden Bürgermeisters der Stadt Diepholz ausüben.

Meine freie Zeit verbringe ich gerne mit meiner Familie und Freunden. Die Schönheit der Natur genieße ich bei Radtouren durch das Diepholzer Umland. Ich pflege ein aktives Freizeit- und lebendiges Gemeindeleben und bin Vereinsmitglied lokaler Schützenvereine.

.

.

.

.

.

.

.

.

Aktuelles

Ab in den Urlaub ☀️ …

Ab in den Urlaub ☀️ Auch Abgeordnete brauchen mal Urlaub. Deshalb freue ich mich sehr jetzt die Sommerpause mit meiner Familie 👨‍👩‍👧 genießen zu können. Danach geht es dann wieder mit voller Energie im Plenum weiter! Euch allen eine tolle Sommerzeit und auch jetzt immer dran denken: Maske tragen und Corona besiegen! 💪🏻

Niedersachsen passt die Corona-Verordnung zum 1. …

Niedersachsen passt die Corona-Verordnung zum 1. August ein weiteres Mal an. Damit wird der Regelbetrieb in den Kindertagesstätten wieder möglich und die Schulen werden auf den Schulstart vorbereitet: Mehr Informationen und die komplette Verordnung hier: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html #klarerkus #zusammenhalten

Normalität in den KiTas nach den Ferien …

Normalität in den KiTas nach den Ferien Kultusminister Grant Hendrik Tonne will die Kindertagesstätten nach der Sommerpause wieder in den Regelbetrieb bringen. Darauf haben viele Eltern lange gewartet. Dann könnten auch durchmischte Gruppen wieder erlaubt sein. Voraussetzung dafür: Die landesweit niedrigen Infektionszahlen bleiben auch nach der Urlaubsphase auf niedrigem Niveau. Steigen dagegen die Corona-Erkrankungen wieder stark an, gilt das Szenario „Kita im eingeschränkten Betrieb“. Dann müssen die Gruppen wieder getrennt und der Tagesablauf gestaffelt werden. Sollte regional begrenzt oder ggf. landesweit ein „Shutdown“ verhängt werden müssen, wird erneut nur eine Notbetreuung angeboten werden können. Details zu den drei Szenarien auf der Homepage des Kultusministeriums unter „KiTa in Corona-Zeiten 2.0“. Deshalb weiter Maske tragen und den Mindestabstand einhalten, damit die Kinder schnellstmöglich wieder Normalität in den KiTas erleben können! #fuerunsimlandtag

Besuch der Ferienbetreuung der Grundschule St. …

Besuch der Ferienbetreuung der Grundschule St. Hülfe - Heede Ich durfte Wakeboard fahren lernen beziehungsweise habe mich daran versucht. Denn ganz geklappt hat’s noch nicht. Danach gab es dann noch leckeres Stockbrot frisch vom Lagerfeuer. Vielen Dank an Sabine Wilker und die Kinder für die spannenden Eindrücke. Ich wünsche weiterhin allen Kindern und Eltern viel Spaß und Erholung in den Ferien! ☀️

Mein Büro

Wahlkreisbüro Marcel Scharrelmann

Hindenburgstr. 55, 49356 Diepholz

Fon: 05441/9754080
Fax: 05441/9754081
dialog@marcel-scharrelmann.de

Anja Thiede

Büroleiterin

thiede@marcel-scharrelmann.de

Holger Rabbe

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

rabbe@marcel-scharrelmann.de

Kontaktieren Sie uns.

Wahlkreisbüro

Marcel Scharrelmann, MdL Hindenburgstr. 55 49356 Diepholz

Per E-Mail, Telefon oder Fax

Fon: 05441 / 975 4080 Fax: 05441 / 975 4081 dialog@marcel-scharrelmann.de