Wirtschaftsministerium fördert Homeoffice-, Videokonferenztechnik

Digitalbonus Niedersachsen wird um weitere 15 Millionen Euro aufgestockt

Ab sofort können niedersächsische Unternehmen den Zuschuss von bis zu 10.000 Euro explizit auch für Homeoffice-, Videokonferenz- und Telemedizintechnik beantragen.
Wer einen Antrag gestellt hat, kann diese Technik umgehend beschaffen – ohne wie sonst üblich auf den Förderbescheid warten zu müssen. Insbesondere in der aktuellen Situation wird so die Beschaffung erheblich beschleunigt.

Weitere Informationen gibt es hier https://bit.ly/2Vbj3vi

Categories: Aktuelles