Voller Ausschusstag in Hannover

Der Tag startete mit dem Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen.
U.a. berieten wir ein Gesetz für den Übergangszeitraum nach dem Brexit, ein Gesetz über das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum und einer Änderung des Bundeskindergeldgesetzes.

Nun geht es direkt weiter mit dem Unterausschusses für Justizvollzug und Straffälligenhilfe.

Heute Abend geht es dann noch zur Kreiszeitung nach Syke.

#fuerunsimLandtag