08.04.2022 - Allgemein

Nun stehen wir blank da!

Die gestrigen Abstimmungen im Bundestag zur Corona-Impfpflicht waren keine Sternstunde bundesdeutscher Politik – sondern ein Tiefpunkt in der Pandemiebekämpfung. Wenn es im Herbst zu einer einer neuen Corona-Welle kommen sollte, muss sich die Politik den Vorwurf gefallen lassen, nicht reagiert zu haben. Obwohl sie es hätte können. Ein Vorschlag der CDU-Bundestagsfraktion zu einem Impfvorsorgegesetz ist leider gescheitert, dass für den Fall der Fälle einen Impfmechanismus und ein bundesweites Impfregister bedeutet hätte. Ich hätte mich für eine Impfpflicht ausgesprochen, beim Verfehlen der Mehrheit aber auch für den Vorschlag der CDU-Bundestagsfraktion. 2022 ist das erste Pandemiejahr, in dem wir mit einer flächendeckenden Impfung rechtzeitig gegensteuern können. Diese Chance wurde gestern verpasst.

KONTAKT

KONTAKTDATEN

Marcel Scharrelmann
Mitglied des Niedersächsischen Landtags

  • Mollerstraße 3
    49356 Diepholz
  • 05441 9754080
  • 05441 9754081
  • dialog@marcel-scharrelmann.de

SOCIAL MEDIA

Folgt mir auf meinen Social-Media-Kanälen:

PRESSE

Lebenslauf_Marcel_Scharrelmann_MdL_2022_Vorschau

Lebenslauf (Vita)

Download 
Marcel_Scharrelmann_Portrait_V2_Vorschau

Pressefotos

Download 

KONTAKT

Ihr Anliegen liegt mir am Herzen! Ich freue mich von Ihnen zu hören und stehe Ihnen gerne für Ihre Fragen und Anregungen zur Verfügung. Schreiben Sie mir gerne eine Nachricht über das Kontaktformular!

© MARCEL SCHARRELMANN

START   |   IMPRESSUM   |   DATENSCHUTZ