Kultusminister stellt schrittweise Öffnung der Schulen vor

Nähere Informationen und den Fahrplan findet ihr auf der Seite unter diesem Link. Kitas und Krippen bleiben hiernach (mit Ausnahme der Notbetreuung) vorerst bis Sommer geschlossen.

In Kürze hier der Fahrplan:

Heute beginnt die Vorlaufphase: Die Schulen erhalten umfangreiche Informationen, Erlasse, Handreichungen und Zeitpläne, um schulorganisatorische und pädagogische Inhalte zur Wiederaufnahme des Unterrichtes, das Lernen von zu Hause und digitale Angebote vorzubereiten.

Ab dem 22.April (Mittwoch) wird verbindlich zu Hause gelernt. Dazu gehören auch angeleitete Prüfungsvorbereitungen.
Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer sollen die Verteilung der Lernaufgaben übernehmen, die die verantwortlichen Fachlehrkräfte zusammengestellt haben. Das erfolgt elektronisch z. B. über IServ, per Mail, per Telefon oder auch postalisch. Alle Lehrkräfte sind zudem angehalten, einmal pro Woche verbindliche „Sprechstunden“ für ihre Schülerinnen und Schüler zu organisieren – per Telefon, Chat oder Videokonferenz.
Entsprechende Hinweise zu Lernzeiten, Inhalten und den Kommunikationswegen gehen heute den Schulen zu.

Die Prüfungen für das Abitur und die Abschlüsse des Sekundarbereiches I finden statt. Die Prüflinge gehen in ihre Schulen ab dem 27. April (Montag) und widmen sich intensiven Prüfungsvorbereitungen.
Somit besuchen zunächst die Schüler des Abiturjahrgangs sowie die Schüler der 9. und 10. Klasse der Sek I (Haupt-, Real-, Förderschulabschluss, erweiterter Sekundarabschluss I) die Schule.

Die Schulen öffnen nach einer Vorlaufzeit am 4. Mai (Montag) wieder schrittweise nach dem Prinzip „erst die Großen, dann die Kleinen“. Hierzu zählen auch die Schüler der 4. Klassen, die sich am Übergang zur weiterführenden Schule befinden. Die Lehrkräfte werden ausschließlich „halbe Klassen oder Kurse“ unterrichten.

Ab 11. Mai (Montag) sollen die Schüler der 12. Klassen wieder zur Schule gehen

Ab 18. Mai (Montag) nehmen wir die 3. Jahrgänge in den Grundschulen und die 9. und 10. Jahrgänge der weiterführenden Schulen hinzu.

Ab 25. Mai (Montag) sollen die Jahrgänge 2, 7, 8, und 11 wieder in die Schule zurückkehren

Ab dem 1. Juni (Montag) die Klassen 1, 5 und 6

https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/presseinformationen/schrittweise-wiedereroffnung-der-schulen-notbetreuung-in-kitas-wird-ausgeweitet-187510.html

Categories: Aktuelles