“Jugendberufshilfe am seidenen Faden…?“ – Landesweiter Aktionstag Jugendwerkstätten

Als Jugendpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion habe ich den ‘Lebensraum Diakonie e.V. Lüneburg’ besucht und mich mit den Jugendlichen und Mitarbeitern ausgestauscht.

Jugendwerkstätten übernehmen eine unheimlich wichtige Aufgabe für die Gesellschaft. Finanziell gefördert wird diese Arbeit bisher unter anderem durch Mittel des Europäischen Sozialfond (EFS). Bei einem Brexit, dem Austritt der Briten aus der Europäischen Union, werden weniger Finanzmittel für die Jugendwerkstätten zur Verfügung stehen. Hier gilt es Lösungen zu finden, die einen Fortbestand der Jugendwerkstätten ermöglichen. Hierzu haben wir im Landtag einen Antrag gestellt.

Jugendwerkstätten betreuen junge Menschen mit besonderem sozialpädagogischen Förderbedarf mit dem Ziel der Persönlichkeitsentwicklung und der Ausbildungs-/Arbeitsintegration.
Jede der Jugendwerkstätten hat unterschiedliche Praxisbereiche in denen die jungen Menschen an Berufe herangeführt werden sollen.

#FuerunsimLandtag