Großartiger Erfolg im Sozialausschuss für unsere Jugendwerkstätten und Pro-Aktivzentren

Zur sichergestellten Finanzierung der Jugendwerkstätten und Pro-Aktiv-Zentren bis zum Jahr 2022 erklärt der jugendpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Marcel Scharrelmann:

„Seit 1976 machen Jugendwerkstätten junge Menschen in Niedersachsen, die keinen Zugang zu Ausbildung oder Arbeit finden, fit für den Arbeitsmarkt. Dabei steht ihre Finanzierung stets auf wackligem Fundament. Mit Blick auf die zusätzliche Ungewissheit über den Mehrjährigen Finanzrahmen der EU freue ich mich, dass wir den Jugendwerkstätten in Niedersachsen zumindest bis zum Jahr 2022 Planungssicherheit verschaffen können. Das Sozialministerium ist nun gefragt, in dieser Zeit ein Konzept zu entwickeln, das einen Fortbestand der Jugendwerkstätten auch darüber hinaus garantiert. Unser Ziel bleibt die Synchronisierung der Förderzeiträume von EU, Bund und Ländern.“

#fuerunsimLandtag