Montag Start mit Kommunalpolitik, Dienstag virtuelle Sitzung der CDU-Landtagsfraktion und des Arbeitskreises Enquete Ehrenamt. Mittwoch früh dann telefonische Abstimmung mit meinem Team und dann ab nach Hannover zum Landtagsplenum mit einer sehr bunten Tagesordnung – Pandemie-Bekämpfung, Klimaschutz und steigende Energiepreise, Verbesserung des ÖPNV und und und….Ich selbst habe am Mittwoch zum Entwurf des Niedersächsischen Abschiebehaftvollzugsgesetz gesprochen. Neben den Plenarsitzungen hatte ich noch zahlreiche Termine mit Vertretern von Behörden, Unternehmen und Ministerien. Dazu gehörten auch Gespräche mit der Justizministerin Barbara Havliza und der Landesbeauftragten des Amtes für Regionalentwicklung, Dinah Stollwerk-Bauer. Freitag Nachmittag endeten die Plenartage. Letzte Mails checken, Bürgeranfragen beantworten und dann nach Hause zu meiner Familie.

Categories: Aktuelles