Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 | 19 Ausstellung – vielleicht auch bald bei uns?

Die Ausstellung richtet sich insbesondere an Volkshochschulen, Stadtbibliotheken, Schulen und weitere interessierte Kultur – Bildungseinrichtungen

Anlass der Ausstellung sind die Jahrestage, die 2019 anstehen und anregen sich mit der Geschichte von Demokratie und Diktatur auseinander zu setzen:
100 Jahre Gründung der Weimarer Republik, 90 Jahre Welt-Wirtschaftskrise, 80 Jahre deutscher Überfall auf Polen und Beginn des Zweiten Weltkrieges, 75 Jahre 20. Juli und Landung der Alliierten in der Normandie, 70 Jahre doppelte deutsche Staatsgründung und 30 Jahren friedliche Revolution.

Es ist ein besonderes Ausstellungsangebot der “Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ und der „Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED- Diktatur“.

Die Ausstellung veranschaulicht Kontinuität und Brüche in der Gefühlswelt, die Politik in der Vergangenheit geprägt und Gesellschaft auch heute herausfordert..

Die Ausstellung kann gegen eine geringe Schutzgebühr in einem beliebigen Zahlen Exemplare erworben werden. Sie bietet vielfältige Anknüpfungspunkte für Kultur politische Arbeit.

Weitere Informationen: www.machtdergefuehle.de

Categories: Aktuelles