Gemeinsam mit den Kollegen Axel Knoerig und Volker Meyer habe ich mich von der Leiterin der Lindenschule Sulingen und Hacheschule Weyhe Frau Schmusch sowie den Konrektoren Frau Bier und Herrn Gutendorf über die Weiterentwicklung der Förderschulen im Landkreis Diepholz informieren lassen.

An der Lindenschule Sulingen werden im Förderschwerpunkt Lernen zur Zeit 35 Kinder sowie 29 Kinder in drei Sprachheilklassen an der Grundschule Sulingen unterrichtet. Man ist gerne bereit zum Schuljahresbeginn 2019/2020 eine neue 5.Klasse mit dem Förderschwerpunkt Lernen einzurichten, wenn hierfür ein entsprechender Bedarf besteht. Hierzu muss der Landkreis Diepholz als Schulträger in Kürze eine Bedarfsermittlung einleiten. Die hierfür notwendigen Beschlüsse hat der Kreistag gefasst, wie Volker Meyer betonte.
Von der Schulleitung wurde mitgeteilt, dass sie den Bedarf für eine Förderschule Geistige Entwicklung im Landkreis sehe und eine Einrichtung für wünschenswert halte. Ich habe darauf hingewiesen, dass wegen der Entfernungen im Landkreis Diepholz die Einrichtung dieser Schule in zentraler Lage wünschenswert sei.

#fuerunsimlandtag