Aktuelles

Erstes Hilfsprogramm der N-Bank startet …

Erstes Hilfsprogramm der N-Bank startet

Ab nächster Woche erhalten kleine und mittlere Unternehmen Unterstützung in Form von Krediten bis 50.000 € als Liquiditätshilfe. Ziel ist es hiermit den vorübergehenden Umsatzrückgängen der Unternehmen im Zuge der Corona-Krise zu begegnen. Ergänzt wird das Darlehen mit einem Zuschuss des Landes für Kleinstunternehmen in Höhe von 20.000 Euro. Der Liquiditätszuschuss wird zur Verfügung gestellt, um zum Beispiel Mietzahlungen oder Zinsverpflichtungen nachzukommen. Die Antragstellung für das Förderprogramm wird ab Mitte nächster Woche möglich sein.

Weitere Informationen dazu gibt es unter www.nbank.de

#staysafe