Mit Lebensmittelwertschätzung Schule machen …

Mit Lebensmittelwertschätzung Schule machen

Bei diesem Wettbewerb werden niedersächsische #Schülerinnen und #Schüler aufgerufen sich kreativ mit dem Thema #Lebensmittelwertschätzung und -verschwendung auseinanderzusetzen. Ein halbes Jahr lang können nun Projekte und Ideen eingereicht werden. Für die besten Beiträge gibt es Geldpreise in Höhe von insgesamt 10.000 Euro.

Jedes Jahr wandern rund 12 Millionen Tonnen #Lebensmittel in den Müll. „Eine der wichtigsten Strategien zur Reduzierung des Lebensmittelabfalls ist es, die Wertschätzung dessen, was wir täglich essen, wieder zu erhöhen und sie nachhaltig zu stärken. Bildung spielt hier eine wichtige Rolle. Wir setzen deshalb auch bei den Schulen an“, so unsere Ministerin Barbara Otte-Kinast.

Weitere Informationen findet ihr hier: https://www.zehn-niedersachsen.de/thema/269_Ideenwettbewerb_?_Jetzt_mitmachen