Aktuelles

Deutliche Verbesserung der Corona-Soforthilfen …

Deutliche Verbesserung der Corona-Soforthilfen

Wir setzen damit ein wichtiges Zeichen für Unternehmer und Selbständige in unserer Region. Die Förderung des Landes wurde in Anbetracht der Bundesförderung überabreitet.

Zwei neue Richtlinien sind veröffentlicht. Die Anträge können bei der NBank gestellt werden:

Wir setzen damit 1 zu 1 die Bundesförderung um. Persönliche oder betrieblicher Rücklagen werden nicht beansprucht.
Wer bereits gefördert wurde, wird informiert und kann aufstocken. Damit sichern wir kleinen Unternehmen in Niedersachsen ein Maximum an Förderung und Unterstützung in dieser schwierigen Zeit.
Die Beantragung ist zeitnah möglich unter www.nbank.de

Insgesamt sind das gute Verbesserung, die mir auch in vielen Gesprächen mit Mittelständlern sowie Unternehmerinnen und Unternehmern aus der Region in den vergangenen Tagen immer wieder zurückgemeldet wurden.

Für Fragen und Hilfestellungen stehe ich euch gerne jederzeit zur Verfügung.

#soforthilfe
#fuerunsimlandtag

Aktuelles

Corona-Hilfen für niedersächsische Unternehmen …

Corona-Hilfen für niedersächsische Unternehmen

Folgende unterstützende Maßnahmen wurden heute Mittag im Plenum beschlossen:

Aufstockung des Kreditrahmens von 2 auf 3 Millionen Euro für Liquiditätskredite und -Zuschüsse der N-Bank an Unternehmer

Austausch mit allen anderen Bundesländern zur schnellen, unbürokratischen Umsetzung der Bundes-Soforthilfen

Steuerliche Erleichterungen: Betriebe, die durch das Coronavirus wirtschaftlichen Schaden erleiden, können bis zum 31. Dezember 2020 eine Stundung von bis zu diesem Zeitpunkt bereits fälligen oder fällig werdenden Steuern beantragen. Dazu gibt es die Möglichkeit, Anträge auf Anpassung von Vorauszahlungen der Einkommen- und Körperschaftsteuer (incl. Solidaritätszuschlag) sowie der Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrags für Zwecke der Vorauszahlungen zu stellen.

#fuerunsimlandtag

Aktuelles

Soforthilfen des Landes …

Soforthilfen des Landes

Die Corona-Krise trifft unsere Unternehmer, Selbstständige, Freiberufler, Künstler und viele andere hart. Deshalb gibt es jetzt Soforthilfen des Landes über die N-Bank. Ab dem 25. März, 15.00 Uhr können diese beantragt werden. Weitere Informationen gibt es hier https://bit.ly/33TIuUV

Bleibt gesund, zu Hause und haltet zusammen!

#fuerunsimlandtag

Aktuelles

Aktuelles zum Coronavirus …

Aktuelles zum Coronavirus

Hier der Erlass des Landes Niedersachsen zu den weiteren Einschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus. Passt weiterhin auf Euch auf und bleibt gesund!

https://www.niedersachsen.de/download/153376/Allgemeinverfuegung_des_Niedersaechsischen_Gesundheitsministeriums_zur_Beschraenkung_von_Sozialen_Kontakten_vom_22.03.2020.pdf

Aktuelles

Erstes Hilfsprogramm der N-Bank startet …

Erstes Hilfsprogramm der N-Bank startet

Ab nächster Woche erhalten kleine und mittlere Unternehmen Unterstützung in Form von Krediten bis 50.000 € als Liquiditätshilfe. Ziel ist es hiermit den vorübergehenden Umsatzrückgängen der Unternehmen im Zuge der Corona-Krise zu begegnen. Ergänzt wird das Darlehen mit einem Zuschuss des Landes für Kleinstunternehmen in Höhe von 20.000 Euro. Der Liquiditätszuschuss wird zur Verfügung gestellt, um zum Beispiel Mietzahlungen oder Zinsverpflichtungen nachzukommen. Die Antragstellung für das Förderprogramm wird ab Mitte nächster Woche möglich sein.

Weitere Informationen dazu gibt es unter www.nbank.de

#staysafe